8.GESETZ DES BUNDES: 8.2 Verbindliche Beziehung | Pastor Mag. Kurt Piesslinger

Serie DIE VERHEISSUNG – GOTTES EWIGER BUND mit Pastor Mag. Kurt Piesslinger  

8.GESETZ DES BUNDES  
Jeder Vertrag enthält Verpflichtungen. Gottes Gesetz legt die Regeln für diesen Vertrag fest.  

Merktext:  
5.Mose 7,9 – So sollst du nun wissen, dass der Herr, dein Gott, allein Gott ist, der treue Gott, der den Bund und die Barmherzigkeit bis ins tausendste Glied hält denen, die ihn lieben und seine Gebote halten.  

8.2 Verbindliche Beziehung  
Beziehungen sind durch Gesetze geregelt. In der Beziehung zu Gott ist es ebenso.  

Wir wünschen Ihnen Gottes Segen!  
Für Videoaufnahme: vimeo.com/549823831

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.